Was lange währt, wird endlich Pro – unser neuer OpticFilm 120 Pro

Mit großer Freude können wir bestätigen, dass unser neues Flaggschiff unter den Filmscannern in den kommenden Tagen im Fachhandel erhältlich sein wird.

Der erste Prototyp wurde bereits auf der vergangenen Photokina vorgestellt. Jedoch waren noch einige Hürden zu nehmen bis unsere hohen Ansprüche an Qualität und Ausstattung erfüllt waren. Nicht zuletzt die Auswirkungen der Corona Pandemie hatten die Entwicklungszeit verlängert.

OF120 Pro - Premiere auf der Photokina 2018

Filmschätze in neuer Qualität erleben.

Der neue professionelle Filmscanner OpticFilm 120 Pro liefert hochwertige und eindrucksvolle Scanergebnisse von unterschiedlichen Film- und Formatvorlagen.

Die Highlights des neuen OF120 Pro:

Manuelle Kalibrierung

Individuelle Anpassung der Optik in 11 Abstufungen auf die optimale Schärfe.

Filmhalter mit ID Merkmal

Alle Vorlagenhalter verfügen über ein integriertes ID Merkmal.

IT8 Farbkalibrierung

Ein IT8 Target zur vollautomatischen Fabrkalibrierung ist bereits enthalten

Hauptmerkmale des neuen formschönen schwarzen Gerätes sind dabei die Möglichkeit zur manuellen Kalibrierung des optischen Moduls und eine aus 8 Elementen bestehende Glaslinse. Zusätzlich verfügt er über einen eingebauten Infrarotkanal und einen hochempfindlichen Farb CCD Bildsensor mit einer Auflösung von 5.300 dpi. Als einer der wenigen Klein- und Mittelformatscanner auf dem Markt können mit den beigefügten Film- und Diahaltern analoge 35mm Negative, Dias und 120er Rollfilme von 6 x 4,5 cm bis 6 x 12 cm in digitale Formate konvertiert werden. Auch in punkto Farbgenauigkeit setzt der OF120 Pro neue Maßstäbe. Seine vollautomatische Kalibrierung mit dem im Lieferumfang enthaltenen IT8 Target gestattet eine genaue Farbkontrolle für grafische Anwendungen. Diese stellt sicher, dass gescannte Bilder beim Drucken und Anzeigen keine Abweichungen aufweisen. Darüber hinaus ermöglicht der motorisierte Filmhaltertransport Batch-Scannen und bietet auch bei großen Vorlagenmengen eine einfache Handhabung.

Komplettiert wird der OpticFilm 120 Pro mit der Scannersoftware SilverFast Ai Studio 8 der Softwareschmiede LaserSoft Imaging. Die intelligenten, automatischen Funktionen der professionellen Anwendung erleichtern das Arbeiten und liefern im Zusammenspiel von Hard- und Software herausragende und hochqualitative Scanergebnisse.

Der Plustek OpticFilm 120 Pro wird in den kommenden Tagen im Fachhandel erhältlich sein.

Diesen Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.