Workshop Scannen und Hybridverarbeitung

Unser Medienpartner PhotoKlassik International bietet im Februar in seiner Akademie einen exklusiven Tages-Workshop zum Thema „Scannen und Hybridverarbeitung“ an.

Vor allem für Fotografen die analoges Filmmaterial digital weiterverarbeiten wollen, werden hier praxisnahe und anschauliche Inhalte vermittelt. Weiterhin wird das Vorgehen für eine langfristige digitale Archivierung von analogen Bildmaterialien behandelt und praktische Tipps gegeben.

Auszug aus dem Programm

PhotoKlassik Akademie
  • Übersicht verschiedene Scannertypen und Software
  • Scannen mit spezialisierten Filmscannern
  • Dateiformate für Negative, Dias, SW- und Farbfilme und Glasplatten
  • Auflösung und Farbtiefe
  • Farbmanagement, ICC-Profile und mehr
  • SilverFast und das HDRI-RAW-Rohdatenkonzept
  • Verwaltung, Datensicherung und Archivierung
PhotoKlassik Akademie Workshop Scannen und Hybridverarbeitung

Termin: 29. Februar 2020

Mehr über den Workshop erfahren Sie auch auf der Veranstaltungsseite. Dort können Sie sich auch ganz bequem online anmelden.

Diesen Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.